Learning Nuggets
01. Einleitung und Übersicht über Rich Client
02. Übersicht über Blueprints: Änderungen durchführen
03. Übersicht über Blueprints: Business Objekt-Typen
04. Beziehungen
05. Incident-Formular gestalten: Funktionen hinzufügen
06. Incident-Formular konfigurieren: Attribute, Felder, Eigenschaften
07. Neues Business Objekt erstellen: Überblick
08. Neues Business Objekt erstellen: Felder hinzufügen
09. Beispiel “Urlaubsantrag”: Neues Business Objekt erstellen und konfigurieren (Administratorkonsole – Blueprint)
10. Business Objekt konfigurieren: Felder automatisch befüllen, Listenvalidierung
11. Business Objekt konfigurieren: One-Steps hinzufügen, Kalender und Suchen bearbeiten
12. Business Objekt konfigurieren: E-Mail-Benachrichtigung hinzufügen
13. Business Objekt konfigurieren: Kalender definieren
14. Automatisierungsprozesse über One-Steps erstellen und konfigurieren
15. E-Mail-Benachrichtigung konfigurieren
16. Prozessüberwachung über Service Manager
17. Datenabfrage über Such-Manager
18. Requests über Kalender aufrufen und bearbeiten
19. Blueprints veröffentlichen: Änderungen von Entwicklungs- auf Produktionsdatenbank übertragen
20. System Backup: Systemsicherung erstellen
21. System Restore: Systemwiederherstellung durchführen
22. Zusammenfassung
Kundenspezifische Anpassungen mit dem Cherwell Administration Client umsetzen

Sales - Solutions

  • access_time 46m
  • Credits: 1
Kundenspezifische Anpassungen mit dem Cherwell Administration Client umsetzen

Cherwell Software ist codeless. Bernhard Koch erklärt am Beispiel “Urlaubsantrag”, wie Business-Prozesse im Cherwell Service Management Administration Client erstellt und konfiguriert werden können. Im Kurs werden wesentliche Konzepte wie Business Objekte, Beziehungen, Konfigurierbarkeit, Blueprints und Automatierungsprozesse vorgestellt. Gefilmt mit Cherwell Service Management Version 8.3.

Cherwell Software ist codeless. Bernhard Koch erklärt am Beispiel “Urlaubsantrag”, wie Business-Prozesse im Cherwell Service Management Administration Client erstellt und konfiguriert werden können. Im Kurs werden wesentliche Konzepte wie Business Objekte, Beziehungen, Konfigurierbarkeit, Blueprints und Automatierungsprozesse vorgestellt. Gefilmt mit Cherwell Service Management Version 8.3.